Eins vorweg: wir haben es 2015 ganz schön schleifen lassen 🙁

Nachdem 2014 ja „unser Jahr“ war, haben wir 2015 lediglich die die Fund-Strähne auf 666-Tage am Stück bringen konnten – wo wir sie dann beendeten. Danach brach es ziemlich ein, wobei wir immerhin keinen Monat ohne Fund haben 😀

Durch unserem Durchhänger sind folgende Zahlen zustande gekommen:

  • Gesamtfunde 2015: 252 Caches
  • Findrate: 0,6904 Caches/Tag
  • Cachetage: 144
  • Bester Monat: 41 Caches im März 2015

In diesem Jahr haben wir uns mal wieder ein Ziel vorgenommen, damit wir mal wieder etwas aktiver werden: Fund #3000 🙂

Mal schauen ob wir das schaffen, wir werden auch hier dann mal wieder aktiver schreiben 😉

15 Jahre ist es nun her als Dave Ulmer die Idee zu einem „Great Stash Game !!“ hatte und am 3. Mai .2000 in der nähe von Portland, Oregon einen 5 Gallonen großen Plastikeimer in der Erde vergrub und somit den ersten Geocache weltweit versteckte.

Damals gab es natürlich geocaching.com noch nicht und so hat Dave sein „Listing“ in einer Newsgroup veröffentlicht. Am Tag darauf wurde sein Stash das erste mal gefunden.

Mike Teague erstellte am 8. Mai 2000 eine Webseite über das Geocaching nachdem er am Vortag Stash #2 und #3 Versteckte. Der Vorgänger zu geocaching.com war geboren.

Die Anzahl der Stashes wuchs recht schnell und so gab es am 13. Mai 2000 schon eine Zweistellige Anzahl an Verstecken.

Nachdem Matt Stum am 30. Mai den Namen Cache statt Stash vorschlug – um den Eindruck von etwas Illegalem loszuwerden – erklärte Dave diesen Begriff zum offiziellen Namen für das Spiel. Geocaching war geboren.

 

Wir sind jedenfalls froh über Daves Idee und freuen uns auf weitere Jahre Geocaching! 🙂

 

Mehr Informationen zur Geschichte von Geocaching und genauere Einblicke findert ihr hier bei zwanziger.de

 

Nachdem wir uns bei der eigentlichen 356-Tage Challenge so daran gewöhnt hatten jeden Tag einen Cache zu machen, wollten wir mal schauen wie lange wir es noch durchziehen können.

So wollten wir dann eigentlich Ende letzten Jahres – nach 576 Tagen – aufhören, da wir dann auch das Ziel mindestens 3 Caches pro Tag über das ganze Kalenderjahr verteilt zu finden ebenfalls erreicht hatten. Jedoch fiel es uns dann irgendwie so schwer das aufzugeben, dass wir uns das Ziel 666 Tage am Stück vorgenommen haben – welches wir Heute erreicht haben 🙂

Und auch wenn es uns gerade wieder etwas schwer fällt aufzuhören, so wollen wir uns ab jetzt wieder mehr Zeit nehmen die Caches zu genießen 🙂

An dieser stelle auch nochmal vielen Dank an alle Owner, die uns immer fleißig mit neuen Caches in der Homezone versorgt haben 😉

IMG_20150331_182302

Letzten Sonntag haben wir uns zusammen mit unserem Cacherdog Laila auf den Weg nach St. Ingbert gemacht um dort an dem „Wettkampf der Meister“ Teilzunehmen und in die Gilde der Meister aufgenommen zu werden.

Auf diesem ca. 3km langen Multi wurden wir in 4 verschiedenen Disziplinen getestet:

  • Stärke
  • Verstand
  • Geschick
  • Ausdauer

Die Stationen haben alle Spaß gemacht, waren schön gestaltet und vor allem die Idee dahinter hat uns gut gefallen.
Geht am besten zu zweit los, das macht es ein wenig einfacher 😉

 

Unser Cacherjahr stand ganz im Zeichen von Challenges…
Sei es die Erfüllung der 81er-Matrix, die 365-Tage-Challenge oder die 24-Stunden Challenge – in diesem Jahr haben wir ziemlich viele Ziele erreichen können.

So konnten wir in diesem Jahr sowohl unseren Cache #1000 als auch Cache #2000 Verbuchen. Für eine Challenge, die wir leider nicht mehr finden, haben wir sogar die Findrate auf einem Schnitt von über 3 Caches/Tag halten können. Dadurch sind folgende Zahlen zustande gekommen:

  • Gesamtfunde 2014: 1173 Caches
  • Findrate: 3,2137 Caches/Tag
  • Cachetage: 365
  • Bester Monat: 177 Caches im Januar 2014

Und trotz dem ganzen Statistik-Wahn haben wir viele tolle Caches besuchen können, wobei hier Marios Stoneworld, Dexter², LOST und Zodiac nur ein kleiner Auszug ist 😉

Es war ein tolles, aber auch anstengendes Cacherjahr. Wir haben sehr viele schöne Momente erlebt und freuen uns immer wieder über die ganzen schönen Cacheideen 🙂