Archives

All posts for the month Dezember, 2016

Vor ein paar Tagen kam GPS-THSCH auf mich zu und fragte mich, ob ich ihm einen Deckel für seine PETlinge drucken könnte und schickte mir diese Deckel-Vorlage.

Ich nutzte diese Vorlage dann um mithilfe von Tinkercad, einem Online CAD-Designer, einen eigenen PETling Halter für Rohrpfosten „zu bauen“. Und das kam dabei raus…

Das Design

60mm Durchmesser, das Gewinde für den PETling und 4 Versteifungen – das Design des Halters ist recht simpel.

Die 60mm Durchmesser bieten den Vorteil, dass der Halter nichtmal zwingend in den Pfostendeckel geklebt werden muss, sondern auch einfach auf das Rohr gelegt werden kann. Ein reinfallen ist bei Standard-Rohrpfosten nicht möglich. Vorsorglich sollte man vor dem drauflegen aber nochmal nachprüfen 😉

Der Günstige Selfmade-Halter

Da in diesen Halter die Standard PETlinge reinpassen, benötigt dieser Halter wesentlich weniger Filament! Um genau zu sein sind es im Vergleich zur vorher vorgestellen Pfostendose nur 5142,9mm statt 16.635,0mm!

Auch Ich habe euch hier mal die Kosten für die Herstellung dieser Pfostendose ausgerechnet – ungeachtet der Anschaffungskosten:

Die 0,69€ kann man hier fast schon als Geschenkt ansehen!

Das Ergebnis

Der PETling passt perfekt, der Halter kann nicht in das Rohr fallen – was will man mehr?! 🙂

 

Den fertigen Halter findet ihr hier zum Download. Lasst die Drucker laufen!