Archives

All posts for the month Oktober, 2014

Willkommen bei der Dharma Initiative!

 

Villeicht kennen einige von euch ja die TV-Serie Lost und können bereits erahnen um was es bei diesem tollen Cache geht. Ich selbst kannte Sie nicht, ist aber auch keine vorraussetzung um diesen Cache machen zu können.

Neben einem knackigen Eingangsrätsel bietet dieser Cache sehr viele wundervoll gestaltete Stationen, bei denen sowohl viele technische als auch mechanische Spielereien auf die Cacher warten. Wer auf sowas steht ist hier natürlich bestens aufgehoben.

Aber auch die Lost-Place-Fans kommen auf ihre kosten: Die Wegführung bringt euch an vielen (leider zerstörten) Anlagen des Westwalls vorbei, die auch das ein oder andere tückische Versteck einer Station dieses Caches sind 😉

 

DSCN2173

>>Hello, this is the Zodiac speaking.<<

Wer kennt ihn nicht: den Zodiac-Killer. Der bis heute unbekannte, der 1968/1969 fünf Menschen ermordete und zwei weitere schwer verltezte.

Dieser Cache wurde mittlerweile leider schon ins Archiv gepackt und wir hatten die möglichkeit bekommen, zusammen mit ein paar mitcachern und dem Owner den Cache ein letztes mal zu machen und gleichzeitig die Stationen einzusammeln. Evtl. besteht sogar hoffnung, dass der cache nochmal neu veröffentlich wird, man darf gespannt sein 😉

Bei diesem grandiosen Nachtcache dürft ihr euch als FBI-Ermittler selbst auf die Jagd nach dem Killer machen. Natürlich macht es euch der Killer nicht wirklich einfach, wodurch viele tolle Rätsel auf euch warten die es zu Lösen gilt. Aber nicht nur die Story dieses Caches ist gut durchdacht, auch die Stationen sind passend zu der tollen Umgebung erarbeitet und sehr abwechslungsreich.

An dieser Stelle sprechen wir nochmal ein großes Lob an den Owner aus, der sich wirklich sehr viel mühe gemacht hat uns einen fabelhaften Cache zu Präsentieren.

Zodiac-Banner